01.05.2022 – Seine Lehre ist unsere Leere


Er wies uns den Weg. Wir sind dann irgendwann falsch abgebogen.
Aus der Marx Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin. Zum 1. Mai muss ja irgendwas Kritisch-Lustiges hier rein. Was zum Schmunzeln. Nachher erst meine eigene Mai-Demo, dann die Traditionsschnarchsack-Demo vom DGB und danach die revolutionären 1. Mai-Demo Neukölln-Kreuzberg. Vielleicht schalte ich später noch paar Live-Impressionen. Eins ist sicher, heute Nacht werd ich gut Bubu machen. Hoffentlich nicht in einer Polizei Zelle. Bleiben Sie drin, es wird spannend.
….
9.54 Uhr: Auf „I’m against it“ Tour vom Brandenburger Tor über DGB Rednertribüne zu Panzer am sowjetischen Ehrenmal.

12.58 Uhr: Für die Wiederschmiedung der IV. Internationale! Nieder mit der V. Internationale!!! Für die Niederschmiedung der III. Internationale!!!

Es gibt so unfassbar viele schräge Vögelinnen in Berlin und sie treffen sich alle am 1. Mai. Eine erfrischende Abwesenheit von Normalität…
19.32 Uhr: Revolutionärer 1. Mai in Kroizberg?

Eher autobefreite Partyzone vom „Trinkteufel“ bis zum „Jodelkeller“. Wie Karneval der Kulturen. Nur ohne Karneval und ohne Kultur. Ermattet mache ich mich auf den Heimweg, von SO 36 nach SW 61. Hubschrauber Geknatter begleitet mich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.